8. Mai – Speedpoint eröffnet am Sudelfeld

Sudelfeld Bayrischzell Paß

In etwa hier hätte ich den Speedpoint erwartet…

Ja, die meisten von uns (so auch ich) haben morgen etwas anderes zu tun als auf’s Sudelfeld zu fahren – aber morgen am Muttertag eröffnet am Sudelfeld der Speedpoint! Ein Zeitmesssystem für Rennradfahrer, Mountainbiker und Bergläufer – in Bayrischzell am Tannerfeld ist der Start und das Ziel ist immer die Walleralm.

Ich hätte mir eventuell vor meiner heutigen Sudelfeldrunde die Streckenbeschreibung unter http://www.speedpoint.eu durchlesen sollen, dann wäre ich am Sudelfeld angekommen nicht so verwundert gewesen dass hier keine Messstation vorhanden ist! 🙂

Die Rennradstrecke geht also von Bayrischzell über’s Sudelfeld und dann erst mal wieder ein Stück runter nach Waldkopf und hinauf zu Grafenherberg, dort rechts weiter zum Stausee und dem Ziel der Walleralm. Wer da schon mal rauf geradelt ist weiß dass dieser Teil manchem Hobby Fahrer durchaus Probleme bereiten wird – hier sollte man kräftige Beine oder eine tolle Übersetzung haben…

Sudelfeld Bayrischzell

zumindest war das Wetter heute perfekt!

Viel Spaß und Erfolg beim Ausprobieren – für uns Tiroler gibt es ein kleines Handicap, wir müssen erst mal ordentlich Höhenmeter fressen bevor wir überhaupt am Startort Bayrischzell angekommen sind!

 

Manfred

Leistungssport war noch nie so wirklich mein Ding! Sport muss mir in erster Linie Spaß machen und gut tun. Die Erfahrungen die ich in den letzten Jahren dabei gesammelt habe , möchte ich hier im Blog mit anderen teilen. Wandern, Radfahren, Langlaufen, Skifahren, Rodeln,... - leider hat der Tag nur 24 Stunden. :-)

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + elf =