Die dunkle Jahreszeit – im Dunkeln sicher unterwegs mit der Reflect 360 von Proviz

P1060484Wenn morgens und abends auf dem Arbeitsweg keine Sonne scheint und man bei jedem Wetter mit dem Rad unterwegs ist, dann sollte man dafür sorgen dass andere Verkehrsteilnehmer möglichst früh auf einen aufmerksam werden!

Diesen Winter wage ich das Experiment und versuche möglichst jeden Tag mit dem Rad zur Arbeit zu fahren, bis jetzt hat es sehr gut geklappt und auch die Schneefälle der letzten Tage waren kein wirkliches Hindernis – wenngleich der Zeitaufwand und mit Sicherheit auch der Kalorienverbrauch etwas gestiegen ist.

(mehr …)

Weiterlesen

A bissal Winter… nix mit Tief Daisy!

So richtig berauschend war der Winter bisher nicht, aber noch ist er ja nicht vorbei! Wenigstens hat uns das Tief Daisy, wegen dem es in halb Europa Katastrophen Paranoia gegeben hat, ein paar Zentimeter Schnee beschert.

Ein genialer Schachzug wegen dem bisserl Tief-Daisy gleich Katastrophenalarm auszurufen, immer laut Wolf schreien damit alle aufmerksam werden und wenn dann wirklich mal ein richtiges Unwetter kommt, dann warten wir alle schon in der Badehose drauf… (mehr …)

Weiterlesen

Die Schneechaos Lachnummer…

Heute liest man permanent vom Schneechaos in Europa, nach England gehen keine Züge mehr weil es ihnen wohl zu warm im Tunnel ist, in Salzburg kommen die Leute mehr als 1,5 Stunden zu spät in die Arbeit weil man inzwischen schon mit ein paar cm Schnee überfordert ist und irgendwo sitzen noch „tausende“ auf Flughäfen fest warum auch immer…

Österreich, wie auch Kufstein liegt wohl ziemlich zentral in Europa und uns haben die Schneefälle beinahe so hart getroffen wie den Rest Europas – man sieht’s wohl auf dem Foto, auch bei uns liegen ca. 5 cm Schnee und oh Schreck, es ist kalt und hat Minusgrade!!! (mehr …)

Weiterlesen
  • 1
  • 2
Menü schließen