Doping im Hobbysport – ein möglicher Ausweg?

doping_im_hobbysportEigentlich wollte ich mich zum Thema Doping nicht weiter äußern. Die aktuellen Diskussionen rund um den Ötztaler RM und dem aufgedeckten Dopingfall von Roberto Cunico in Italien veranlassen mich aber dazu, ein Statement aus meiner Sicht abzugeben – die Sicht eines Hobbysportlers ohne Ambitionen auf irgendwelche Siege.

Doping im Hobbysport – davon hört man immer wieder, dass das was einige oder viele schon immer vermutet haben, traurige Gewissheit ist, wissen wir nicht erst seit den letzten Dopingfällen Cunico & Nösig. Irgendwie hat doch jeder schon mal von jemandem gehört, dass der eine oder andere mit Sicherheit nachhilft. Beweisen kann’s keiner, aber sicher ist sich jeder!

Warum wird gedopt? (mehr …)

Weiterlesen

Orthovox Merino Shirt löst sich langsam auf

orthovox_merino_loch_kleinEnde 2013 habe ich mir ein Orthovox Merino Long Sleeve Shirt gekauft und im Winter 2013/2014 maximal 5 Mal getragen, damals verwendete ich das Merino Shirt nur zum Wandern im Winter und wechselte mit anderen Herstellern durch – daher die geringe Anzahl.

Diesen Winter habe ich ja meinen Arbeitsweg stets mit dem Rad bestritten orthovox_merino_shirtund dabei ebenfalls zwischen meinen Langarm Shirts der verschiedenen Hersteller gewechselt. Das Orthovox Merino Shirt kam also einmal die Woche dran – was unterm Strich über vier Monate gerechnet 16 Anwendungen zu je ca. 45 Minuten ausmacht.

Über beide Jahre bin ich also auf etwas mehr als 20 Anwendungen und ebenso viele Waschgänge gekommen. (mehr …)

Weiterlesen

Specialized SL Pro Handschuh im Test mehrfach aufgerieben

Sibille bevorzugt beim Radfahren Handschuhe mit möglichst geringer Polsterung, der Specialized SL Pro Handschuh schien da perfekt – keine Polsterung und Geleinsätze und ein angenehm dünnes Leder.

Bei einem Preis von knapp 40 Euro ist der Handschuh kein Schnäppchen, aber wie’s scheint wurde ein besonderes „Pittards“ Leder verbaut.

Vom Tragekomfort her sind die SL Pro wirklich perfekt, wer keine Polsterung braucht bekommt hier eine wirklich sehr bequemen Handschuh, der auch im Sommer bei wirklich heißen Temperaturen noch angenehm zu tragen ist. (mehr …)

Weiterlesen

Garmin Edge 800/810, was mich am meisten stört

Ich fahre jetzt meinen Edge 800 bereits die dritte Saison und bin im Großen und Ganzen sehr zufrieden, allerdings gibt es da was das mich von Beginn an gestört hat!

Wenn man eine Route geplant hat und die ersten und letzten Kilometer auf den gleichen Wegen liegen, dann erkennt man auf der Kartenanzeige nicht welche Abzweigung für die Hinfahrt die Korrekte ist!

Ein einfaches Pfeilsymbol in Fahrtrichtung alle paar Meter/Kilometer würde völlig ausreichen und schon wäre die Kartenanzeige für den Zweck brauchbar. So passiert es ständig dass man von den beiden Möglichkeiten die falsche erwischt und entweder die Tour in der falschen Richtung zu Ende fährt, oder umdrehen muss. (mehr …)

Weiterlesen
Menü schließen