Baustellenwahn – blind was Verkehrszeichen angeht!?

Baustellenwahn – blind was Verkehrszeichen angeht!?

Seit gut einer Woche wird in Kufstein ein neuer Kreisverkehr errichtet, letzten Montag hatte ich bereits das Vergnügen dem Chaos ein wenig zuzusehen.

Heute habe ich wieder beim Kunden etwas Zeit verbracht, beinahe jedes Mal wenn ich aus dem Fenster zur Baustelle geblickt habe, hat einer oder mehrere Autofahrer irgendwas ordentlich falsch gemacht.

Das gelbe Auto im oberen Bild war in etwa das 100te heute Morgen das das Linksabbiegeverbot missachtet hat, es ist einfach zu viel verlangt bis zum nächsten Kreisverkehr (500 Meter) zu fahren und dort zu wenden.

Gleiches gilt dann auch für den Fahrer im unteren Foto, der hat mal eben die Sperrlinie übersehen und nutzt die Einfahrtsspur in bester Geisterfahrer-Manier als Ausfahrt. Ich konnte ihn allerdings nur fotografieren weil bereits unmittelbar vor ihm, es ein anderer Autofahrer vorgemacht hat.

Ein Wunder dass es in der Woche noch nicht mehrfach an der Kreuzung gekracht hat, allerdings dürfte das nur eine Frage der Zeit sein!

Hoffentlich wird der Kreisverkehr schnell fertig, damit das Chaos ein Ende hat…

Manfred

Leistungssport war noch nie so wirklich mein Ding! Sport muss mir in erster Linie Spaß machen und gut tun. Die Erfahrungen die ich in den letzten Jahren dabei gesammelt habe , möchte ich hier im Blog mit anderen teilen. Wandern, Radfahren, Langlaufen, Skifahren, Rodeln,... - leider hat der Tag nur 24 Stunden. :-)

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
%d Bloggern gefällt das: