Abgefahren – Shimano 105 PD-R540 SPD-SL Pedal im Dauertest

Was kann man falsch machen wenn man zum günstigsten der Shimano Rennrad Pedale greift? Wir haben’s mal getestet und Anfang 2012 auf das Shimano PD-R540 SPD-SL Pedal um 27,- Euro umgerüstet.

Mit 330 Gramm ohne Cleats ist es definitiv eher ein Schwergewicht, also nichts für Gewichtsfanatiker. Mit den mitgelieferten Cleats hat man im eingeklickten Zustand leichte Bewegungsfreiheit (+/- 3°), es gibt auch im Zubehör welche ohne Bewegungsfreiheit.

Grundsätzlich ist das PD-R540 ein Sorglospedal – in den 2,5 Jahren wurden gut 20.000 Kilometer auf dem Pedal gefahren und es gab keine Probleme! Wartung – Fehlanzeige, wir haben weder geschmiert noch sonst irgendwie dran rumgeschraubt.
(mehr …)

Weiterlesen Abgefahren – Shimano 105 PD-R540 SPD-SL Pedal im Dauertest

Time Xpresso 8 Carbon – Langzeittest, 4000 Kilometer später…

Im Mai habe ich mit dem Langzeittest des Time Xpresso 8 Carbon begonnen und breits damals hat es mir sehr gut gefallen.

Inzwischen bin ich gut 4000 Kilometer damit gefahren, von der gemütlichen Runde über anstrengende Paßfahren bis hin zum Renneinsatz war eigentlich alles dabei – lange Spaziergänge vermeidet man mit Rennradschuhen ja wo es geht, sind aber doch ab und zu vorgekommen.
(mehr …)

Weiterlesen Time Xpresso 8 Carbon – Langzeittest, 4000 Kilometer später…

Time Xpresso 8 Carbon – der erste Eindruck: klingonische Grüße

Seit einer Woche teste ich jetzt das Time Xpresso 8 Carbon Pedal, geliefert wird es in einer schmucken Metallkiste und gleich beim Öffnen fällt die wirklich ausgefallene Form des Pedals auf – erinnert mich ein wenig an ein Klingonenraumschiff! 🙂

Varianten, Gewicht, Preise

Auf der Innenseite des Deckels sind die Gewichte der verschiedenen Pedalvarianten aufgeführt:

(mehr …)

Weiterlesen Time Xpresso 8 Carbon – der erste Eindruck: klingonische Grüße