Time Xpresso 8 Carbon – Langzeittest, 4000 Kilometer später…

Time Xpresso 8 Carbon – Langzeittest, 4000 Kilometer später…

Im Mai habe ich mit dem Langzeittest des Time Xpresso 8 Carbon begonnen und breits damals hat es mir sehr gut gefallen.

Inzwischen bin ich gut 4000 Kilometer damit gefahren, von der gemütlichen Runde über anstrengende Paßfahren bis hin zum Renneinsatz war eigentlich alles dabei – lange Spaziergänge vermeidet man mit Rennradschuhen ja wo es geht, sind aber doch ab und zu vorgekommen.

Unter anderem hatten wir einmal das Vergnügen einer Schiebe/Tragepassage bei einer wegen Brückensprengung eingerichteten Umleitung…

4000 Kilometer später sehen die Pedalplatten immer noch recht gut aus, die Gummis haben sich zwar ein wenig abgenutzt, an den wichtigen Stellen ist aber kaum Abnützung zu erkennen und somit die Funktion nach wie vor gewährleistet.

Beim Time Xpresso 8 Carbon fasziniert mich nach wie vor dass beim Einklicken im Falle einer Fehlstellung des Pedals eine einzige Pedalumdrehung reicht und schon steht das Pedal in der korrekten Einstiegsstellung. Meist passt es aber sowieso schon beim ersten Mal.

Durch die vorgespannte Carbon Feder klickt es sich beim Xpresso sehr leicht ein, beim Ausklicken habe ich festgestellt dass ein Drehen der Ferse nach innen wesentlich einfacher ausklickt als nach außen. Da man durch verkehrtes montieren der Pedalplatten (linke Platte nach rechts) aber auch die Bewegungsfreiheit im eingeklickten Zustand verändern kann, ist es gut möglich dass damit auch dieses Verhalten geändert wird.

Das Xpresso werkt auch nach 4000 Kilometer wie am ersten Tag und bis auf minimale Abnützungserscheinungen sieht es auch noch so aus.

Manfred

Leistungssport war noch nie so wirklich mein Ding! Sport muss mir in erster Linie Spaß machen und gut tun. Die Erfahrungen die ich in den letzten Jahren dabei gesammelt habe , möchte ich hier im Blog mit anderen teilen. Wandern, Radfahren, Langlaufen, Skifahren, Rodeln,... - leider hat der Tag nur 24 Stunden. :-)

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
%d Bloggern gefällt das: