Carbon Sattel aus China – der Selbstversuch

carbon_sattel2Sibille hatte bisher immer bei langen Fahrten Probleme mit ihrem Sattel, es gab Radtouren da mussten wir tatsächlich unterwegs nach vielen Einstellversuchen die keine Hilfe brachten den Sattel tauschen um zumindest halbwegs nach Hause zu kommen.

Sie hat jede Menge verschiedener Sättel probiert, auch spezielle Damenmodelle – aber leider nie den wirklich passenden gefunden.

Also musste was neues her – man hört ja immer wieder dass alte Hasen auf reine Carbon Sättel setzen, aber gleich an die 300 Euro für so ein Ding ausgeben und dann feststellen dass er auch nicht wirklich besser ist…?! (mehr …)

Weiterlesen

SQlab Sattel – Sitzprobleme ade!

Irgendwie habe ich schon immer leichte Probleme mit dem Sitzen auf dem Rennrad gehabt, zumindest seit ich vor ein paar Jahren wieder damit angefangen habe – in meiner Jugendzeit kannte ich diese Sorge nicht! 🙂

Vor drei Wochen habe ich einen SQlab Liteville 611 zum Testen bekommen, etwa zwei Wochen zuvor haben sich bei mir Probleme mit dem Ischiasnerv bemerkbar gemacht – ein ziehen vom Hintern bis in die Fußsohle, teilweise auch ein stechender oder brennender Schmerz. Der mir vor allem auf längeren Radtouren den Spaß ordentlich getrübt hat. (mehr …)

Weiterlesen

Balsam für’s Popometer – Was lange währt, wird endlich gut – Specialized Romin Evo Pro

Beim Mountainbike waren alle Sitzprobleme mit der korrekten Einstellung und dem neuen Rad verschwunden, beim Rennrad haben sie mich in diesem Jahr erst so richtig geplagt.

Bis 50 Kilometer war alles kein Problem, aber bei Strecken die darüber gingen und vor allem solche die über 100 Kilometer lagen und auch noch mit Bergen gepflastert waren, dort hatte ich so meine Probleme mit dem Sattel.

Vom Einschlafen der heiligen Karotte über einschlafende taube Füße bis hin zu schmerzenden Beckenknochen, eigentlich war alles dabei. (mehr …)

Weiterlesen
Menü schließen