Gute Nachrichten vom Hexenschuss!

Nachdem mir gestern bereits das Myolastan recht gut geholfen hat, habe ich heute Nacht noch einmal eine halbe Tablette davon genommen – es dürfte vorerst mal die letzte gewesen sein 🙂

Heute Morgen hat es zwar noch hie und da ein wenig gezwickt, aber unterm Strich gehts mir schon wieder sehr gut! Zumindest so gut dass ich meine morgentliche Laufstrecke in gewohnter Manier ablaufen konnte – vor allem ohne jegliche Kreuzschmerzen.

Das heisst für mich wieder zurück zum Sport und adieu Kreuzweh – freue mich schon auf morgen Abend, da wird in Rosenheim mal wieder ein wenig Paintball gespielt 😉

Muss man nutzen solange man noch darf, die deutsche Regulierungs-Regierung möchte das ja verbieten lassen – bei der Gelegenheit bitte „Räuber und Gendarm“ Spiele auch gleich abschaffen, soweit ich mich erinnern kann haben wir da als Kinder bereits das Töten simuliert…

Manfred

Leistungssport war noch nie so wirklich mein Ding! Sport muss mir in erster Linie Spaß machen und gut tun. Die Erfahrungen die ich in den letzten Jahren dabei gesammelt habe , möchte ich hier im Blog mit anderen teilen. Wandern, Radfahren, Langlaufen, Skifahren, Rodeln,... - leider hat der Tag nur 24 Stunden. :-)

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sieben − zwei =