Wallfahrten, Rodeln und den Bauch vollstopfen…

Schneemangel in Tirol, aber für Wintersport reicht es immer 🙂

Am Wochenende waren wir mit Laura und Dieter in der Nähe von Matrei beim Rodeln, Maria Waldrast – tolle Rodelbahn! Vor allem finde ich gut dass der Weg hinauf vom Rodelweg komplett getrennt ist und somit wesentlich sicherer als bei manch anderer Rodelbahn.

Etwas mehr Schnee hätte es schon sein können, die ganze Strecke war etwas eisig – da fühlt man sich mit Helm schon etwas wohler als ohne…

Nach der tollen Rodeltour sind wir dann ein kleines Stück weiter Richtung Brenner gefahren und haben keine Mühen gescheut um zur Nösslachhütte zu wandern, es hat sich wirklich gelohnt – extrem leckeres Essen!!!
Schade nur dass es von Kufstein aus ein langer Weg nach Nösslach ist…

 

Manfred

Leistungssport war noch nie so wirklich mein Ding! Sport muss mir in erster Linie Spaß machen und gut tun. Die Erfahrungen die ich in den letzten Jahren dabei gesammelt habe , möchte ich hier im Blog mit anderen teilen. Wandern, Radfahren, Langlaufen, Skifahren, Rodeln,... - leider hat der Tag nur 24 Stunden. :-)

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × zwei =