Verlängerte Mittagspause

Verlängerte Mittagspause

Damit ich nicht in Versuchung komme die neue Canon EOS 500 auszupacken und vor Sibille zu testen, habe ich heute eine etwas längere Mittagspause gemacht und bin eine Runde mit dem Radl gefahren – perfektes Wetter, nicht zu heiß und nicht zu kalt und vor allem kein Gewitter so wie gestern 🙂

Hier das Bild vom höchsten Punkt der Tour irgendwie auf dem Weg vom Niederndorfer Berg nach Erl runter, der Parkplatz Richtung Spitzstein war heute richtig leer im Vergleich zum letzten Mal – unter der Woche ist dort nicht viel los…

Und wie immer hat mein Garmin wieder gesponnen – 230 bis 240 Puls, kauf ich ihm einfach nicht ab – ich glaub ich werd tatsächlich mal die Batterie wechseln! 🙂

Heute scheint dann irgendwie ein besonderer Tag zu sein, die ersten 1000 Kilometer am Rennrad überschritten und die 25. Tour in diesem Jahr.

Manfred

Leistungssport war noch nie so wirklich mein Ding! Sport muss mir in erster Linie Spaß machen und gut tun. Die Erfahrungen die ich in den letzten Jahren dabei gesammelt habe , möchte ich hier im Blog mit anderen teilen. Wandern, Radfahren, Langlaufen, Skifahren, Rodeln,... - leider hat der Tag nur 24 Stunden. :-)

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
%d Bloggern gefällt das: