Timmelsjoch im November

Wie es scheint kommen im November nur wenige Leute auf die Idee auf das Timmelsjoch zu fahren, Sibille und ich waren heute zwei davon (noch ein MTBler war zu sehen).

Verkehrstechnisch absolut super, wenig Verkehr – quasi leere Straßen!

Leider konnten wir nicht ganz rauf fahren, die Wintersperre hat uns einen kleinen Strich durch die Rechnung gemacht.

An der Sperre haben wir die Sonne kurz genossen und uns nach dem Foto gleich auf den Weg zurück gemacht.

Viel hat nicht mehr bis ganz rauf gefehlt, müssen wir beim nächsten Mal dann nachholen!

Manfred

Leistungssport war noch nie so wirklich mein Ding! Sport muss mir in erster Linie Spaß machen und gut tun. Die Erfahrungen die ich in den letzten Jahren dabei gesammelt habe , möchte ich hier im Blog mit anderen teilen. Wandern, Radfahren, Langlaufen, Skifahren, Rodeln,... - leider hat der Tag nur 24 Stunden. :-)

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 1 =