Mandelblüte und heiße Schokolade auf Mallorca

Heute hatten wir eine Flachlandetappe geplant gehabt, nach dem gestrigen Ausflug in den „Orient“ genau das Richtige!

Allerdings hab ich da bei der Routenplanung wohl ein nicht ganz wichtiges Detail übersehen – über 1000 Höhenmeter können nicht flach sein…

http://m.gpsies.com/map.do?fileId=ebnxmwcositotrvc

Irgendwie wollte ich gpsies da nicht ganz glauben, aber die hügelige Anfahrt und der Gegenwind waren heute nicht von schlechten Eltern!

Am Ziel angekommen (Aussichtsberg neben Randa mit riesen Radaranlage) gab’s erst Mal einen leckeren Kuchen und eine heiße Schokolade die ihrem Namen alle Ehre machte – mehr Schokolade passt in eine Tasse einfach nicht rein! 🙂

Am Rückweg haben wir dann noch das schöne Foto der blühenden Mandelbäume gemacht, mit jedem Tag werden die noch weißer.

Bis auf unerwarteten Gegenwind auf den letzten 10 Kilometern lief’s retour eigentlich wunderbar, nach 111,8 Km freuen wir uns jetzt aber schon auf’s Abendessen!!! 🙂

 

Manfred

Leistungssport war noch nie so wirklich mein Ding! Sport muss mir in erster Linie Spaß machen und gut tun. Die Erfahrungen die ich in den letzten Jahren dabei gesammelt habe , möchte ich hier im Blog mit anderen teilen. Wandern, Radfahren, Langlaufen, Skifahren, Rodeln,... - leider hat der Tag nur 24 Stunden. :-)

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn − 1 =