Streckenzustandsinfo – Col de sa Batalla und Col de Femenia

strecke_hoehnprofil_col-de-sa-batalla

Strecke und Höhenprofil – Col de sa Batalla

Die Auffahrt auf den Col de sa Batalla kenne ich nur in perfektem Zustand, ebenso die Abfahrt vom Col de Femenia – da kann man es richtig schön krachen lassen! 🙂

Nur das Zwischenstück nach dem Kloster Lluc in Richtung Col de Femenia war bis letztes Jahr eine Holperpiste und Spaßbremse. Das hat sich im Jahr 2014 geändert – jetzt präsentiert sich die Strecke auf schönstem Asphalt.

Kloster Lluc Richtung Col de Femenia

Kurz nach dem Kloster Lluc in Richtung Col de Femenia

Als Wunsch für’s Christkind hätte ich da jetzt noch das Teilstück nach der Abfahrt vom Col de Femenia Richtung Pollenca – hier dürfen sie gerne noch nachbessern!

Inzwischen sind seit dem letzten Schneefall doch schon ein paar warme Tage vergangen, aber auch heute fand sich noch jede Menge Schnee am Berg – da fühlt man sich ja fast schon wie zu Hause in Tirol! 🙂

Immerhin hält sich der Schnee nur noch oberhalb von 500 Metern und in ein paar Tagen dürfte er auch dort Geschichte sein. Der heutige Tag brachte uns jede Menge Sonne und schöne 16° – viel mehr hatten wir uns im Februar auch nicht erwartet.

Schneemann auf Mallorca

Schnee auf Mallorca ist etwas besonderes und wird wie bei uns mit Schneemännern zelebriert 🙂

Weg nach Sa Pobla - Mallorca

auf dem Weg nach Sa Pobla mit Blick auf die verschneiten Berge Mallorcas

 

Manfred

Leistungssport war noch nie so wirklich mein Ding! Sport muss mir in erster Linie Spaß machen und gut tun. Die Erfahrungen die ich in den letzten Jahren dabei gesammelt habe , möchte ich hier im Blog mit anderen teilen. Wandern, Radfahren, Langlaufen, Skifahren, Rodeln,... - leider hat der Tag nur 24 Stunden. :-)

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × vier =