Bergamont 2019’er Contrail Elite All Mountain

Das E-Trailster war gestern natürlich nicht das einzige angetestete Bike – dasneue Contrail Elite von Bergamont möchte ich euch auch nicht vorenthalten! Nach dem kraftschonenden E-Bike ging es dieses Mal mit einem waschechten All Mountain Bike auf die Runde, dafür etwas kürzer – die Zeit ist leider knapp.

Mein erster Versuch endete leider bereits in der ersten nennenswerten Steigung mit einem vermeintlichen Kettenriss, bei genauerer Betrachtung hatte sich aber nur das Kettenschloss gewaltsam geöffnet – was eigentlich nicht passieren sollte und meiner Meinung dem Dual Link System von SRAM geschuldet ist. Während des Schaltens hat vermutlich ein Ritzel das Schloss aufgedrückt – genietet hält einfach besser.

Beim zweiten Versuch lief es besser, dieses Mal gab es keine Beanstandungen am Material, mit dem Contrail Elite bin ich auf der kurzen leichten Strecke unterwegs gewesen – diese erreicht man bei den Eurobike Media Days nach einer kurzen Fahrt durch das Dorf und einer leicht ansteigenden Waldquerung (Forstweg) bis man den blauen Trail (Milky Way) erreicht.

Verglichen mit dem schweren E-Bike lässt sich das Contrail Elite naturgemäß etwas leichter durch den Trail jagen. Angesichts der Tatsache dass dem Down- ein Uphill vorangegangen ist leider auch mit etwas erhöhtem Puls. ,-) Das 12,7 kg schwere Fully bügelt mit seinen Fox Float Performance Dämpfern die Unebenheiten gut weg, leider kann man den Dämpfer nicht remote sperren – somit bleibt der Griff zur Gabel oder man schaukelt bergauf.

Nettes Gimmick am Rande ist das integrierte kleine Werkzeugset, kennt man auch von anderen Herstellern aber was schon am Bike verbaut ist kann man zu Hause nicht vergessen und macht somit durchaus Sinn!

Für alle die es genau wissen wollen kommen hier noch die Eckdaten des Bikes:

  • RAHMENHÖHEN S/M/L/XL
  • FARBE mud green/black/red (matt)
  • RAHMEN 29“ MTB, 130mm Federweg, Ultra Lite High Strength Carbon (HSC), Multi Connect Construction, Flip Chip Geometry Fit
  • GABEL Fox 32 Float Performance, Tapered, 130mm, 15x110mm Achse
  • DÄMPFER Fox Float Performance, 3 Pos Lever, LV EVOL, Länge x Hub: 190x45mm, Buchsen: 35x8mm
  • SCHALTWERK Sram GX Eagle
  • SCHALTHEBEL Sram GX Eagle, 1×12-fach, Trigger Schalthebel
  • ZAHNKRANZ Sram XG-1275 Eagle, 10-50t
  • KETTE Sram GX Eagle
  • KURBELSATZ Sram Stylo 7K DUB Eagle, 32t
  • INNENLAGER Sram DUB BB92, Press-Fit
  • BREMSEN Sram Level TL, hydraulische Scheibenbremse, Centerline Rotor: 180/180mm
  • BREMSHEBEL Sram Level TL, hydraulische Scheibenbremse
  • FELGEN Syncros Revelstoke 2.0 Laufradsatz, Breite: 30mm
  • VORDERRADNABE Syncros Revelstoke 2.0 Laufradsatz, Centerlock, Disc, 15x110mm Achse
  • HINTERRADNABE Syncros Revelstoke 2.0 Laufradsatz, Centerlock, Disc, 12x148mm Achse
  • SPEICHEN Edelstahl, Straightpull, schwarz
  • BEREIFUNG Maxxis Forekaster, EXO, Faltreifen, Tubeless ready, 120 TPI, 29×2.35“
  • SCHLÄUCHE Schwalbe SV19A Extra Light
  • STEUERSATZ BGM F13, A-Headset, semi-integriert, Tapered
  • LENKER Syncros FL1.5 Mini Riser Lenker, Höhe: 12mm, Breite: 760mm
  • VORBAU Syncros FL1.5, +/-6°
  • GRIFFE Ergon GA20
  • SATTEL Ergon SMA30, Cro-Mo Streben
  • SATTELSTÜTZE Manitou Jack, Dropper Post, 125mm, Lenkerfernbedienung
  • PEDALE ohne
  • GEWICHT 12,7 kg
  • ZULÄSSIGES GESAMTGEWICHT Fahrrad, Fahrer und Gepäck max. 115 kg

 

Manfred

Leistungssport war noch nie so wirklich mein Ding! Sport muss mir in erster Linie Spaß machen und gut tun. Die Erfahrungen die ich in den letzten Jahren dabei gesammelt habe , möchte ich hier im Blog mit anderen teilen. Wandern, Radfahren, Langlaufen, Skifahren, Rodeln,... - leider hat der Tag nur 24 Stunden. :-)

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 + fünfzehn =