Bold, eine Marke die viele nicht am Radar haben…!

Bold, eine Marke die viele nicht am Radar haben…!

Völlig zu unrecht wie ich meine, ich hatte vor drei Jahren in Fiss das Vergnügen zum ersten Mal ein Bold Mountainbike zu testen. Und das Rad hat mich auf Anhieb begeistert, vor allem der schön versteckte hintere Dämpfer!

Die Gewinnerin der Damen Gesamtwerten im British Cycling Dorota Grabkowska hat gerade die Zentrale von Bold in Biel besucht und ein kleines nettes Video zusammengestellt:

Die Bilder machen Lust das eigene Bike gleich selbst in Biel abzuholen, aber da gibt es ein kleines Hindernis – mein Wunschbike kostet leider jenseits der 6500 Euro Marke und da passe ich im Moment mal lieber. 😉

Nichts desto Trotz solltet ihr die Gelegenheit nutzen falls sie sich euch mal bietet und ein Bold Bike testen, eventuell braucht man ja mal ein Ziel zum Ansparen!

Wer mehr über Bold erfahren will kann diesem Link hier folgen…

Manfred

Leistungssport war noch nie so wirklich mein Ding! Sport muss mir in erster Linie Spaß machen und gut tun. Die Erfahrungen die ich in den letzten Jahren dabei gesammelt habe , möchte ich hier im Blog mit anderen teilen. Wandern, Radfahren, Langlaufen, Skifahren, Rodeln,... - leider hat der Tag nur 24 Stunden. :-)

Schreibe einen Kommentar