You are currently viewing Weihnachtszeit/Servicezeit – Ausbau eines BB30 Innenlagers mit Werkzeug Marke Eigenbau
BB30 Innenlager Werkzeug Marke Eigenbau

Weihnachtszeit/Servicezeit – Ausbau eines BB30 Innenlagers mit Werkzeug Marke Eigenbau

Eigentlich sollte man jetzt gerade irgendwelche Trainingseinheiten à la Rapha 500 fahren und Kilometer für die Grundlagen sammeln, nachdem das heurige Jahr aber anders gelaufen ist als geplant und mein Kilometer Pensum sowieso jenseits von Gut und Böse zu finden ist, nutze ich die Zeit für andere wichtige Dinge!

Eines davon ist das Material wieder fit für die hoffentlich bald wieder mehr werdenden Kilometer zu machen, daher habe ich gestern mein Specialized Rennrad genauer unter die Lupe genommen und ein defektes Innenlager war die finale Diagnose. Also gleich Ersatzteil bestellt – und während ich hier so warte…

Nein Warten ist was für Weicheier, ich starte schon mal mit der Reparatur – also Eisenrohr im Baumark besorgt und auf Länge (ca. 18 cm) gekürzt, an einem Ende ein Kreuz rein gesägt und fein säuberlich von Spänen und Graten befreit. Anschließend kann der Ausbau des BB30 Innenlagers beginnen!

Ja, zugegeben – ich war beinahe ein wenig überrascht wie gut das funktioniert hat! 🙂

Jetzt muss ich noch auf die Lieferung des Ersatzteils warten und dann folgt hoffentlich ein geglücktes Video vom Einbau. Stellt sich nur die Frage was ich in der Zwischenzeit so anstellen könnte…

Manfred

Leistungssport war noch nie so wirklich mein Ding! Sport muss mir in erster Linie Spaß machen und gut tun. Die Erfahrungen die ich in den letzten Jahren dabei gesammelt habe , möchte ich hier im Blog mit anderen teilen. Wandern, Radfahren, Langlaufen, Skifahren, Rodeln,... - leider hat der Tag nur 24 Stunden. :-)

Schreibe einen Kommentar