Bayernrundfahrt 2014 – Auffahrt zur Winkelmoos-Alm

IMG_5205Heute haben wir den verregneten Tag dazu genützt einen Abstecher bei der Bayernrundfahrt zu machen, die Bergankunft auf der Winkelmoos-Alm war unser Ziel. Bei unserer Anfahrt nach Reit im Winkel waren die Straßen noch trocken und irgendwie haben wir gehofft dass es auch so bleibt…

Leider kam kurz vor den Profis der Regen.

Die Auffahrt mit der Gondel zur Winkelmoos-Alm war dank Bayern Rundfahrt heute kostenlos und so haben wir unsere Räder zu Hause gelassen und einen Ruhetag eingelegt. 🙂

Oben angekommen haben wir uns kurzentschlossen entschieden wieder runter zu fahren und das Rennen im ersten Anstieg zu beobachten, ein guter Kilometer mit 18% Steigung – da kommt man schon zu Fuß ins Schwitzen!

Es ist irgendwie beruhigend zu sehen dass bei solch steilen Rampen auch die Profis Federn lassen müssen und richtig zu kämpfen haben, leider sind nicht alle Fotos ganz scharf geworden – aber man kann gut erkennen wie sich die Fahrer den Berg rauf kämpfen! Meine nächsten 18% werde ich genießen und an die Bayernrundfahrt denken… 😉

Manfred

Leistungssport war noch nie so wirklich mein Ding! Sport muss mir in erster Linie Spaß machen und gut tun. Die Erfahrungen die ich in den letzten Jahren dabei gesammelt habe , möchte ich hier im Blog mit anderen teilen. Wandern, Radfahren, Langlaufen, Skifahren, Rodeln,... - leider hat der Tag nur 24 Stunden. :-)

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn − vier =