Mit dem Rad zur Arbeit Saison ist eröffnet

Heute habe ich bei flockigen minus 6° und toller Außenbeleuchtung vom Vollmond die „Mit dem Rad zur Arbeit Saison“ eröffnet. Erstaunt war ich dass ich bei diesen Temperaturen mit der Bioracer Pixel 100 Jacke und einem kurzen T-Shirt darunter nicht zu kalt hatte! Beim Anziehen hatte ich kurz überlegt ob ich nicht zumindest noch Armlinge anziehen soll, dann aber vermutlich aus purer Faulheit darauf verzichtet.

Blick in Richtung Brünnstein und Bora Gebäude in Niederndorf

Auf dem Foto sieht man sehr schön das neue Bora Gebäude in Niederndorf und im Hintergrund scheint nicht die Sonne sondern der Vollmond! 🙂 Heute hätte ich tatsächlich komplett auf die Beleuchtung verzichten können, die Sicht war einfach perfekt. Sicherheit geht natürlich vor…

Heute startet auch der Tirolmobil Fahrradwettbewerb, wobei es im Moment noch zu Problemen bei der Anmeldung kommt. Da die Kilometer aber jederzeit nachgetragen werden können stört das ja nicht weiter. Für alle die den Tirolmobil Fahrradwettbewerb noch nicht kennen, wer bis 30.9. mindestens 100 Kilometer mit dem Rad zurück gelegt hat kann daran teilnehmen und wirklich tolle Preise gewinnen – das Touren-Bike von NOX Cycles würde mir jetzt für den Arbeitsweg auch ganz gut in den Kram passen! 🙂

Manfred

Leistungssport war noch nie so wirklich mein Ding! Sport muss mir in erster Linie Spaß machen und gut tun. Die Erfahrungen die ich in den letzten Jahren dabei gesammelt habe , möchte ich hier im Blog mit anderen teilen. Wandern, Radfahren, Langlaufen, Skifahren, Rodeln,... - leider hat der Tag nur 24 Stunden. :-)

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig + 5 =