Elba – ein durchaus positives Fazit!

Nach einer etwas länger dauernden Rückreise haben wir gestern spät Nachts Kufstein wieder erreicht und den heutigen Tag mit Wäschewaschen und Fotoaufbereitung verbracht. Die Bilder sollten also noch heute online gehen…

Die Woche auf Elba war wunderschön, das Appartement in Cavo super und auch sonst gab es wenig zu klagen – am meisten hat wohl die Straßensperre gestört durch die wir gezwungen waren unsere Radtouren auf ein paar Strecken einzuschränken. Aber auch das war zu verkraften 🙂 (mehr …)

Weiterlesen Elba – ein durchaus positives Fazit!

Eigentlich sind es nur Hügel…

Aber unterm Strich kommt man hier auf Elba ganz ordentlich ins Schwitzen, zwei Mal hintereinander 300 richtig schön steile Höhenmeter und man fühlt sich um Jahre gealtert :-) Wäre die…

Weiterlesen Eigentlich sind es nur Hügel…

Schwere Beine aber ideales Wetter

Die heutige Radtour ist etwas kürzer als geplant ausgefallen, die Straße war gesperrt und nachdem uns der dritte Bauarbeiter versichert hat dass man oben nicht weiter kommt, haben wir es…

Weiterlesen Schwere Beine aber ideales Wetter

Relaxen auf Elba

Per Zufall haben wir heute im Westen von Elba diesen tollen Felsen am Meer gefunden, hier lässt es sich wunderbar relaxen... Die Anfahrt war etwas abenteuerlich durch schmale Gassen mit…

Weiterlesen Relaxen auf Elba

Gipfelsieg nach steilen 303 Metern

Wir sind heute etwas verspätet in den sonnigen Tag gestartet, Schuhe noch leicht feucht vom gestrigen Regen. Abends haben wir den Sonnenuntergang mit Blick auf Korsika genossen, leckere Pizza im…

Weiterlesen Gipfelsieg nach steilen 303 Metern

Elba – tolle Insel, tolles Wetter!

Unsere erste Rundfahrt war heute etwas verregnet, aber im Unterschied zu @home hatten wir trotz durchnässter Kleidung nicht wirklich zu kalt. Mit etwas Glück haben wir morgen ja wieder trockene…

Weiterlesen Elba – tolle Insel, tolles Wetter!

Magura/Julie & beim Lotto hätte ich jetzt wieder mal einen 6’er

CIMG7160Wäre es mir heute nicht selbst passiert, ich hätte meine Mühe das Ganze zu glauben!

Vor Jahren hatte ich mein Rad beim Service und bei meiner ersten Ausfahrt ging es zum Hechtsee, dort bin ich allerdings nicht angekommen – auf halber Strecke kurz vor der ersten Steigung möchte ich bremsen und siehe da, der äußere Bremsbelag fliegt raus und ich vermisse die Bremswirkung. (mehr …)

Weiterlesen Magura/Julie & beim Lotto hätte ich jetzt wieder mal einen 6’er

Weg mit dem Speck bevor die Kälte kommt!

Der Schnee lacht schon ordentlich runter vom Wilden Kaiser und auch am Erler bzw. Niederndorfer Berg fehlt nicht mehr viel und man bekommt kalte Füße!

Wir hatten heute allerdings noch mal Glück mit dem Wetter und dank halbwegs guter Kleidung auch nicht allzu kalt beim unserer Tour auf den Erler und Niederndorfer Berg. Da oben gibts so viele Wege, da kann man sich leicht mal verfahren 🙂 (mehr …)

Weiterlesen Weg mit dem Speck bevor die Kälte kommt!