Alkoholfreies Erdinger Weißbier und jedes Mal ein Wadenkrampf!

Schon komisch, aber inzwischen bin ich mir sicher – wenn ich ein alkoholfreies Erdinger Weißbier trinke, dann bekomme ich in der Nacht einen Wadenkrampf!
So geschehen heute Nacht um 3:02 Uhr, nachdem ich gestern am Abend zum Essen ein alkoholfreies Erdinger Weißbier getrunken habe.

Nachdem ich in den letzten Tagen keinen Sport getrieben habe und von der Ernährungsseite auch alles beim alten ist, kann ich eigentlich alle anderen Ursachen ausschließen.
Aufgefallen ist mir das schon früher, jedes Mal wenn ich mir ein anti-alk Erdinger reingezogen hab hatte ich in der Nacht einen Wadenkrampf.

Würd mich ja schon interessieren obs da nur mir so geht und vor allem warum??? Bei jedem anderen Bier habe ich keine derartigen Probleme, egal ob mit oder ohne.

Manfred

Leistungssport war noch nie so wirklich mein Ding! Sport muss mir in erster Linie Spaß machen und gut tun. Die Erfahrungen die ich in den letzten Jahren dabei gesammelt habe , möchte ich hier im Blog mit anderen teilen. Wandern, Radfahren, Langlaufen, Skifahren, Rodeln,... - leider hat der Tag nur 24 Stunden. :-)

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn − 5 =