Salomon XA Pro 3D Ultra GTX – genial aber doch knapp daneben!

Salomon XA Pro 3D Ultra GTX – genial aber doch knapp daneben!

salomon_xa_pro_3d_ultra_gtx_schuheSalomon XA Pro 3D Ultra GTX war überall dabei!

Das GTX in der Modellbezeichnung steht übrigens für Gore-Tex – der Schuh hält also jede Menge Regen ab. Man kann damit auch mal ohne weiteres durch Pfützen latschen, ohne nass zu werden.

salomon_xa_pro_3d_ultra_gtx_verschlusssalomon_xa_pro_3d_ultra_gtx_obermaterialsalomon_xa_pro_3d_ultra_gtx_sohle-abnutzung

Manfred

Leistungssport war noch nie so wirklich mein Ding! Sport muss mir in erster Linie Spaß machen und gut tun. Die Erfahrungen die ich in den letzten Jahren dabei gesammelt habe , möchte ich hier im Blog mit anderen teilen. Wandern, Radfahren, Langlaufen, Skifahren, Rodeln,... - leider hat der Tag nur 24 Stunden. :-)

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Alex S.

    Exakt! Top Schuh für Trail und Wandern oder in der Stadt.
    Einzig der Fersenbereich ist im Dauerbetrieb nach 1 Jahr durch.
    Wobei Adidas und co hier noch schlechter sind 😉

    Für mich seit Jahren(!) neben Asics FujiTrabuco GTX, der beste GTX Schuh am Markt!
    Trail, Bergwandern, Hicking.. selbst Klettersteige sind kein Thema.
    Im Vergleich zum Asics ist der Salomon jedoch deutlich schwerer und unflexibler (eher wie Bergstiefel von Meindl).

Schreibe einen Kommentar