Vergleich Forerunner 405 und Forerunner 610

Vergleich Forerunner 405 und Forerunner 610

Tragekomfort

Auf den ersten Blick sieht der 610er etwas klobiger aus als der 405, dennoch hat der 610 einen besseren Komfort, da die Rückseite aus Metall ist, weniger Kanten hat und somit angenehmer auf der Haut aufliegt als der 405er.
Zusätzlich sind die Druckknöpfe beim 610er etwas anders gestaltet – sie sind flacher aber dafür größer und somit leichter anzutippen. Die Knöpfe sind manchmal störend wenn man die Hand nach oben abbiegt und somit auf die Druckknöpfe stößt.

Manfred

Leistungssport war noch nie so wirklich mein Ding! Sport muss mir in erster Linie Spaß machen und gut tun. Die Erfahrungen die ich in den letzten Jahren dabei gesammelt habe , möchte ich hier im Blog mit anderen teilen. Wandern, Radfahren, Langlaufen, Skifahren, Rodeln,... - leider hat der Tag nur 24 Stunden. :-)

Schreibe einen Kommentar