Compex Energy Elektro-Muskelstimulation angetestet – beim Sport zuschauen?

Wir haben gerade ein paar Wochen mit dem Compex Energy verbracht und die Elektro-Muskelstimulation getestet, das Gerät ist ja für Sport-, Gesundheit- und Figurtraining gedacht.

Nach dem Auspacken steht man erst mal vor einem ordentlichen Kabelgewirr und jeder Menge Gelpads, der Compex ist schnell mit den Akkus versorgt und muss erst mal längere Zeit an die Steckdose. Der Akku hält bei regelmäßiger Anwendung ein paar Wochen, muss also nicht jeden Tag angeschlossen werden.

Die mitgelieferte Anleitung ist recht umfangreich, auf mehreren Klappseiten ist dann erklärt wie man die Elektroden anschließen muss – je nachdem welche Muskelgruppen man bearbeiten will, muss der Mi-Sensor angeschlossen werden. (mehr …)

Weiterlesen

Garmin Edge 800/810 – Firmware Update auch mit Linux

Garmin liefert zu seinem Edge 800/810 nur eine Software zum Update der Firmware für Windows mit. Zum einen arbeitet diese bei mir nicht wirklich zuverkässig, zum anderen arbeite ich sowieso viel lieber mit Linux – also musste eine Lösung her…

Und die Lösung ist dank Garmin-Support denkbar einfach! 🙂

Such man auf der Webseite von Garmin nach der aktuellen Firmware Version für sein Gerät erhält man die entsprechende Versionsnummer – also für den Edge 800 die Version 2.70. (mehr …)

Weiterlesen

Garmin FR910 XT – Triathlon Sportuhr – auch was für Nichtschwimmer?

Und hier wieder ein Bericht von unserem Tester Franz…

Look & Feel

Obwohl die Uhr recht klobig wirkt, ist sie beim Tragen angenehm unauffällig. Die große Anzeige ist sympathisch, man muss sich beim laufen nicht sonderlich konzentrieren um Werte abzulesen. Für die Abendgala ist sie definitiv nix – aber wer will da schon was von seinem Herzschlag wissen. (mehr …)

Weiterlesen

SQlab Sattel – Sitzprobleme ade!

Irgendwie habe ich schon immer leichte Probleme mit dem Sitzen auf dem Rennrad gehabt, zumindest seit ich vor ein paar Jahren wieder damit angefangen habe – in meiner Jugendzeit kannte ich diese Sorge nicht! 🙂

Vor drei Wochen habe ich einen SQlab Liteville 611 zum Testen bekommen, etwa zwei Wochen zuvor haben sich bei mir Probleme mit dem Ischiasnerv bemerkbar gemacht – ein ziehen vom Hintern bis in die Fußsohle, teilweise auch ein stechender oder brennender Schmerz. Der mir vor allem auf längeren Radtouren den Spaß ordentlich getrübt hat. (mehr …)

Weiterlesen

Garmin Edge 810 – ein leider zu kurzer Test

In den vergangenen 10 Tagen hatte ich die Möglichkeit den neuen Garmin Edge 810  ein wenig zu testen.

Leider hat das Wetter in den letzten beiden Wochen nicht so ganz mitgespielt, ein Winterjackentest wäre wohl besser angebracht gewesen. 😉

Gut 240 Kilometer mit dem Rennrad und Mountainbike bei Regen, Schneefall und ein wenig Sonnenschein wurden es dann aber doch noch.

(mehr …)

Weiterlesen

Time Xpresso 8 Carbon – der erste Eindruck: klingonische Grüße

Seit einer Woche teste ich jetzt das Time Xpresso 8 Carbon Pedal, geliefert wird es in einer schmucken Metallkiste und gleich beim Öffnen fällt die wirklich ausgefallene Form des Pedals auf – erinnert mich ein wenig an ein Klingonenraumschiff! 🙂

Varianten, Gewicht, Preise

Auf der Innenseite des Deckels sind die Gewichte der verschiedenen Pedalvarianten aufgeführt:

(mehr …)

Weiterlesen

Traue keinem Handy…! Edge 800, Iphone 4, Xperia Active im GPS-Vergleich

Garmin Edge 800

Heute habe ich meine dritte Testfahrt mit mehreren GPS Geräten absolviert – zur Abwechslung mal ein flacher Kurs, für mich mit einem auf den ersten Blick erstaunlichem Ergebnis!

Vom Garmin Edge 800 bin ich eigentlich gewöhnt dass er dank barometrischem Höhenmesser, GPS und Geschwindigkeitssensor am Rad sehr genaue Ergebnisse liefert – somit nehmen wir ihn mal als Referenz her. Eine Strecke von 25,3 Kilometern und gerade mal 57 Höhenmetern wurde von mir absolviert – das dürfte ziemlich genau hin kommen, eigentlich ja eine wirklich komplett flache Strecke. (mehr …)

Weiterlesen

Langsam antasten… – GPS Vergleich Garmin Edge 800 und Sony Xperia Active

blau Edge800, rot Xperia

Nachdem vor ein paar Wochen mein MP3 Player den Geist aufgegeben hat, habe ich mich dazu entschlossen ihn durch ein Android Handy zu ersetzen.

Bei der Gelegenheit dachte ich mir wäre es nicht schlecht gleich eines mit Mehrwert zu nehmen – meine Wahl viel auf das günstige Xperia Active in der Billabong Edition, 165 Euro kostet ein guter MP3 Player auch gleich mal und er ist dann meistens nicht wasserdicht, unterstützt keine Telefonie und lässt sich auch nicht mit ANT+ Sensoren koppeln! (mehr …)

Weiterlesen
Menü schließen