Bogenschießen in Kössen

Das war mal wieder ein toller Samstag, früh morgens eine kleine gemütliche Radtour und am Nachmittag dann zum Bogenschießen nach Kössen.

Sibille bei ihren ersten Versuchen mit dem Pfeil und Bogen, man glaub kaum was es ausmacht wenn man von einem Rechtshänder Bogen auf eine für Linkshänder wechselt – zumindest wenn das linke Auge dominiert! (mehr …)

Weiterlesen

Bogenschießen macht Spaß!

Am Samstag war ich bei schönstem Wetter mit Franz, Jeggo und Dragan in Kössen beim Fish and Bow zum Bogenschießen. Für Franz und mich war das das erste Mal – bzw. habe ich als Kind mit einem Holzbogen den Garten unsicher gemacht und einmal in Tunesien im Urlaub auf eine Scheibe geschossen, allerdings ohne Erklärungen und mit extrem geringem Erfolg 🙂

Dank der kurzen aber lehrreichen Einschulung von Markus lief das dieses Mal wesentlich besser, Franz und ich durften von den gelben Markierungen aus schießen (sind ca. 1/3 näher als die Blauen). Durch diesen kleinen Anfängervorsprung war das Ergebnis dann auch nicht ganz so schlimm weit auseinander wie ursprünglich erwartet. (mehr …)

Weiterlesen
Menü schließen