Futtern wie Napoleon auf Elba

Unser heutiger Radlausflug ging nach Terra Nera, einem kleinen Schwefelsee der nach unserem Reiseführer (aus den frühen 80’ern) eine Touristenattraktion ist/war. inzwischen ist das ganze Gebiet darum herum ordentlich abgesperrt und nur noch wenige Leute verirren sich dorthin. Ein Schlückerl dürfte etwas weniger gut bekommen als vom nur wenige Meter entfernten Salzwasser…
Am Foto gut zu sehen, links das Meer und rechts der Schwefelsee. (mehr …)

Weiterlesen

Magura/Julie & beim Lotto hätte ich jetzt wieder mal einen 6’er

CIMG7160Wäre es mir heute nicht selbst passiert, ich hätte meine Mühe das Ganze zu glauben!

Vor Jahren hatte ich mein Rad beim Service und bei meiner ersten Ausfahrt ging es zum Hechtsee, dort bin ich allerdings nicht angekommen – auf halber Strecke kurz vor der ersten Steigung möchte ich bremsen und siehe da, der äußere Bremsbelag fliegt raus und ich vermisse die Bremswirkung. (mehr …)

Weiterlesen

Bogenschießen macht Spaß!

Am Samstag war ich bei schönstem Wetter mit Franz, Jeggo und Dragan in Kössen beim Fish and Bow zum Bogenschießen. Für Franz und mich war das das erste Mal – bzw. habe ich als Kind mit einem Holzbogen den Garten unsicher gemacht und einmal in Tunesien im Urlaub auf eine Scheibe geschossen, allerdings ohne Erklärungen und mit extrem geringem Erfolg 🙂

Dank der kurzen aber lehrreichen Einschulung von Markus lief das dieses Mal wesentlich besser, Franz und ich durften von den gelben Markierungen aus schießen (sind ca. 1/3 näher als die Blauen). Durch diesen kleinen Anfängervorsprung war das Ergebnis dann auch nicht ganz so schlimm weit auseinander wie ursprünglich erwartet. (mehr …)

Weiterlesen
Menü schließen