8. Mai – Speedpoint eröffnet am Sudelfeld

Sudelfeld Bayrischzell Paß
In etwa hier hätte ich den Speedpoint erwartet…

Ja, die meisten von uns (so auch ich) haben morgen etwas anderes zu tun als auf’s Sudelfeld zu fahren – aber morgen am Muttertag eröffnet am Sudelfeld der Speedpoint! Ein Zeitmesssystem für Rennradfahrer, Mountainbiker und Bergläufer – in Bayrischzell am Tannerfeld ist der Start und das Ziel ist immer die Walleralm.

Ich hätte mir eventuell vor meiner heutigen Sudelfeldrunde die Streckenbeschreibung unter http://www.speedpoint.eu durchlesen sollen, dann wäre ich am Sudelfeld angekommen nicht so verwundert gewesen dass hier keine Messstation vorhanden ist! 🙂 (mehr …)

Weiterlesen

Specialized Days am Samerberg bei perfektem Regenwetter

specialized_days_samerberg_2015Heute war der Zweite von drei Tagen der Specizalized Days am Samerberg – trotz mieserablem Wetter habe ich mich am Vormittag auf das eine oder andere Bike gesetzt und die Möglichkeit beinahe die komplette Specialized Flotte zu testen genutzt!

Leider habe ich nur einen halben Tag eingeplant gehabt – eindeutig zu wenig, selbst bei diesem Schmuddelwetter.

crux_expert_x1Meine erste Ausfahrt habe ich auf einem Crux Expert X1 gemacht, ein Cyclocross Rad mit auffallender Farbgebung –  das knallige Organge kommt ziemlich gut. Ich habe mich für die E-Bike Strecke entschieden damit ich ein wenig Schotter und Waldwege unter die Räder bekomme, den ersten Teil konnte ich sehr gut bewältigen. Bergauf war die X1 allerdings etwas knapp übersetzt, sobald es richtig steil wird fährt man schnell auf Anschlag. (mehr …)

Weiterlesen

Doping im Hobbysport – ein möglicher Ausweg?

doping_im_hobbysportEigentlich wollte ich mich zum Thema Doping nicht weiter äußern. Die aktuellen Diskussionen rund um den Ötztaler RM und dem aufgedeckten Dopingfall von Roberto Cunico in Italien veranlassen mich aber dazu, ein Statement aus meiner Sicht abzugeben – die Sicht eines Hobbysportlers ohne Ambitionen auf irgendwelche Siege.

Doping im Hobbysport – davon hört man immer wieder, dass das was einige oder viele schon immer vermutet haben, traurige Gewissheit ist, wissen wir nicht erst seit den letzten Dopingfällen Cunico & Nösig. Irgendwie hat doch jeder schon mal von jemandem gehört, dass der eine oder andere mit Sicherheit nachhilft. Beweisen kann’s keiner, aber sicher ist sich jeder!

Warum wird gedopt? (mehr …)

Weiterlesen
Mondsee 5-Seen Radmarathon – die 75’er Runde
Strecke & Höhenprofil

Mondsee 5-Seen Radmarathon – die 75’er Runde

Strecke & Höhenprofil
Strecke & Höhenprofil

Vergangenes Wochenende stand wieder mal der Mondsee 5-Seen Radmarathon auf dem Programm, dieses mal der 29. – also nächstes Jahr schon mal für den 30’er vormerken!

Der Wetterbericht hat für den Sonntag anfangs noch leichten Regen und später ein wenig Sonnenschein mit kurzen Schauern zur Mittagszeit voraus gesagt, das nächtliche Gewitter und der Platzregen gegen 4 Uhr früh waren nicht unbedingt beruhigend.

Die Starter der langen Runde mit 200 Kilometern dürften eventuell noch etwas Regen abbekommen haben, jene von der mittleren Runde mit 135 Kilometern starteten bereits ohne Regen. Deren Start habe ich bei der Anfahrt direkt live auf den ersten Kilometern erleben dürfen – beeindruckend wie viele Starter dieses Jahr nach Mondsee gefunden haben (insgesamt 1800 laut Veranstalter). (mehr …)

Weiterlesen
Menü schließen