Was trägt Frau drunter? X-Bionic Energizer Sports Bra im Test

Was lässt Frau unter ihre Sportbekleidung?

Vorweg zu meiner Person (Sibille): Seit ca 5 Jahren verbringe ich den meisten Sport am Rad, mehr auf dem Rennrad als auf dem MTB. Wenn der Winter näher kommt, lockt mich auch so mancher Hausberg zur Wanderung. Als Abwechslung versuche ich immer wieder zu Laufen. Leider ist das noch nicht ganz in meinem Alltag angekommen, aber es werden immer wieder Experimente gestartet.Es ist ja nie zu spät sich etwas Gutes anzugewöhnen.

Was verspricht der X-Bionic Energizer Sports Bra? (mehr …)

Weiterlesen

Dank warmer finger jeden Tag im Halbschlaf zur Arbeit…

Schön langsam verabschiedet sich der Herbst in Richtung Winter und die Tage werden doch noch deutlich kühler – wenn auch 2014 wie es scheint eines der wärmsten Jahre seit Aufzeichnungsbeginn war. Irgendwie haben wir hier in Tirol diesen Sommer nicht viel davon bemerkt. 😉

Nach den unzähligen verregneten Ausfahrten und einem Ötztaler der beinahe mit Schnee überrascht hätte, habe ich mir für den Herbst/Winter ein paar Gore Windstopper Soft Shell Handschuhe gegönnt. (mehr …)

Weiterlesen

Specialized SL Pro Handschuh im Test mehrfach aufgerieben

Sibille bevorzugt beim Radfahren Handschuhe mit möglichst geringer Polsterung, der Specialized SL Pro Handschuh schien da perfekt – keine Polsterung und Geleinsätze und ein angenehm dünnes Leder.

Bei einem Preis von knapp 40 Euro ist der Handschuh kein Schnäppchen, aber wie’s scheint wurde ein besonderes „Pittards“ Leder verbaut.

Vom Tragekomfort her sind die SL Pro wirklich perfekt, wer keine Polsterung braucht bekommt hier eine wirklich sehr bequemen Handschuh, der auch im Sommer bei wirklich heißen Temperaturen noch angenehm zu tragen ist. (mehr …)

Weiterlesen

X-Bionic Energy Accumulator Evo – High Tech für Sportler

Die letzten vier Wochen haben wir intensiv die Funktionswäsche von X-Bionic und zwar das Energy Accumulator Evo Set in der Patriot Edition Österreich und der normalen Damen Version getestet. Vorweg die X-Bionic Bekleidung hat ihren Preis, mit 270 Euro für langarm Oberteil und 3/4 Hose ist es mit Sicherheit kein Produkt das man sich mal eben so einpackt weil es nett ausschaut!

Der Begriff Funktionswäsche ist bei X-Bionic aber eigentlich eher eine Untertreibung, die Wäsche fällt schon in den Bereich High Tech! Begriffe wie 3D Bionic Sphere System, Expansion Ribs, AirComPlex-Zone, ISO-Shoulder, Sweat Traps, InsulationPads, usw. müssen erst mal erklärt werden – dafür sollte man sich auch wirklich Zeit nehmen. (mehr …)

Weiterlesen

Gore Windstopper Gesichtswärmer – Freitag der 13., Jason lässt grüßen!

Schnee im Dez. 2013

Gerade richtig für den ersten Wintereinbruch haben wir uns zwei Exemplare vom Universal Windstopper Soft Shell Gesichtswärmer der Firma Gore bestellt (VK Preis 25,95 Euro).

Rein optisch ein echtes Highlight, ein wenig kommt man sich vor wie Jason von „Freitag der 13.“ – wenn auch in der Nacht-Tarnvariante! 🙂 (mehr …)

Weiterlesen

Spaß im Regen – Gore Oxygen GT AS

P1020545Das Frühjahr 2013 hat uns ja schon mit reichlich Kälte und Regen bergrüßt und mancher wollte schon gar nicht mehr daran glauben dass sich der Sommer überhaupt noch blicken lässt!

Ganz so skeptisch waren wir nicht, haben uns aber im Juni doch noch mit zwei Testexemplaren der Gore Oxygen GT AS Jacke eingedeckt, ein Herrenmodell in Schwarz und ein Damenmodell in Thai Pink.

Die Unterschiede zwischen Herren- und Damenmodell sind in erster Linie der leicht unterschiedliche Schnitt, die Reißverschlüsse und die Rückentasche. Beim Herrenmodell fällt vor allem der verlängerte Schnitt am Rücken positiv auf, leider fehlt dieser beim Damenmodell bzw. fällt wesentlich kürzer aus. (mehr …)

Weiterlesen

Uvex Race 5 Helm – schwer zu bekommen, aber toll…

Einfach war er nicht zu bekommen, es gibt ja doch den einen oder anderen Händler der Produkte von Uvex vertreibt – doch leider viel zu wenige die auch jene Helme führen die nicht mehr ganz ins Billigsegment fallen.

Der Uvex Race 5 fällt definitiv aus dem Billigsegment heraus, gerade bei Helmen in der Preisklasse von 180 Euro und mehr würde man aber gerne vor dem Kauf wissen was man sich da anschafft. Nur gibt es weit und breit keinen Händler der den Race 5 führt, eine Anprobe fällt also schon mal komplett flach.

Uvex selbst konnte und wollte mir dann doch weiterhelfen und so durfte ich dort direkt bestellen. 🙂 (mehr …)

Weiterlesen
Menü schließen